Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Inline.seX.Terror

http://www.inlinesexterror.com
http://www.myspace.com/inlinesexterror
[Livedates von Inline.seX.Terror]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]
 

Inline.seX.Terror ist das Projekt von Mastermind DV/H (aka george.h), der sich in der griechischen Dark Szene bereits einen großen Namen gemacht hat. Fast zehn Jahre arbeitete er als DJ und Promoter und organisierte zahlreiche Festivals und Konzerte in Athen für Bands wie VNV Nation, Blutengel, Diary Of Dreams, Lights Of Euphoria, Agonoize, Noisex, Grendel, XP8 u.v.m.
Inline.seX.Terror wurde 2002 ins Leben gerufen, damals noch unter dem Namen "Zerstorwut". Der erste Ourput war eine 4-Track-Demo, die jedoch nie veröffentlicht wurde. Das erste Live-Konzert außerhalb Griechenlands fand in der tschechischen Hauptstadt Prag statt und von da an ging es Schlag auf Schlag. DV/H produzierte zahlreiche Remixe und neues Material und fand so seinen eigenen Stil: Industrial-Terror-Dance mit einer Menge Noise- und EBM-Elementen. Es folgte die Namensänderung in Inline.seX.Terror.
Die Gigs weiteten sich nun auch auf Osteuropa aus. Außerdem trat DV/H gemeinsam mit
Hocico in Athen auf. Die Live-Shows von Inline.seX.Terror sind stets sehr energiegeladen, selbstverständlich auch aufgrund der immer anwesenden Fetisch-Tänzerinnen.

     
Foto & Biographie: Mit freundlicher Genehmigung von Danse Macabre
     

Konzerte

Festivals